Drucken Versenden
Präventionsprogramm in der Schule am Nicolaitor

„Mein Körper gehört mir“

Höxter (ozv) - Seit vielen Jahren ist es an der Schule am Nicolaitor fester Teil des Schullebens: Das Programm „Mein Körper gehört mir“ der Theaterpädagogischen Werkstatt Osnabrück.

Bild anzeigen

Die Klasse 3b mit dem Schauspiel-Team der Theaterpädagogischen Werkstatt Osnabrück.

© Foto: Schule am Nicolaitor

Kurz vor den Sommerferien hatten auch in diesem Jahr die Kinder der dritten und vierten Klassen die Möglichkeit, praktische Strategien kennenzulernen, wie sie sich in unsicheren Situationen verhalten können.
In alltagsnahen interaktiven Spielszenen lernten die Kinder, wie sie ihre „Nein-Gefühle“ äußern können, wenn andere ihre körperlichen Grenzen überschreiten, und an wen sie sich wenden können, wenn sie über solche Erfahrungen sprechen möchten. Im Unterricht wurde das Thema anschließend ausführlich nachbereitet.
In diesem Jahr konnte der Förderverein der Schule am Nicolaitor wieder Sponsoren für das Projekt gewinnen: Der Kreis Höxter, der Lions-Club Höxter-Corvey sowie der Kinderschutzbund Höxter unterstützten das Programm zur Prävention sexueller Gewalt großzügig, von dem im Laufe der Grundschulzeit alle Kinder der Schule profitieren.

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder