Drucken Versenden
Bunter Herbstauftakt in Holzminden

Streetfood meets Kinderflohmarkt

Holzminden (ozm) - Der Herbst steht vor der Tür, und mit ihm kommen die herrlichen Farbenspiele der Natur. Kunterbunt wird es aber auch am Sonntag, 23. September, in der Holzmindener Innenstadt, denn das Team der Stadtmarketing Holzminden GmbH hält für den vorletzten verkaufsoffenen Sonntag des Jahres einen farbenfrohen Blumenstrauß an Programmpunkten bereit.

Die Streetfood Gourmets rollen wieder nach Holzminden. Mittlerweile sind sie zu einer festen Größe im Holzmindener Veranstaltungskalender geworden. Bereits zum dritten Mal treffen sich Foodtrucks aus ganz Deutschland auf dem malerischen Marktplatz zum Streetfood Markt Holzminden, vollgepackt mit allem was die Streetfood-Szene zu bieten hat. Von herzhaft über süß laden sie ab 12 Uhr wieder zu einer kulinarischen Weltreise ein. DJ Sonoro sorgt dabei für den richtigen Sound. Angrenzend zum Marktplatz dürfen kleine Trödler nach herzenslust Feilschen, denn die Mittlere Straße wird bis 18 Uhr zum Kinderflohmarkt geöffnet. Eine Standgebühr wird nicht erhoben. Es herrscht freie Platzwahl. Auf Grund der großen Nachfrage empfehlen wir frühzeitig einen Platz zu suchen. Die Standplätze sind dabei ausschließlich Kindern vorbehalten.
Wer sich dann auf dem Marktplatz durch das Streetfood Angebot gegessen hat und auf dem Kinderflohmarkt ein paar Schnäppchen ergattern konnte, sollte unbedingt die Obere Straße besuchen. In der Hauptfußgängerzone präsentieren sich zahlreiche Vereine. So können Gäste sich zum Beispiel über das Angebot der DLRG Holzminden und des Ruderclub Holzmindens freuen. Auch die Stadtfeuerwehr Holzminden und der DRK Kreisverband Weserbergland e.V. informieren an diesem Tag gerne über ihre Arbeit.
Ein großes Highlight stellt der Stand des Weltenbummlers Deutz-Willi dar. Nachdem der berühmte Rentner mit seinem Traktor wieder einmal auf große Reise gegangen ist, kommt er rechtzeitig am 23. September wieder in seiner Heimat, dem Weserbergland, an und erzählt gerne von seinen neuen Abenteuern.
Wen danach das Fernweh packt, kann es anschließend mit einer Reise zum Mond versuchen. Im Astronautentrainer Aerotrim erleben Sie völlige Schwerelosigkeit und fühlen sich wie ein Astronaut im Weltall. Von 13.45 bis 14.45 Uhr präsentieren die Tänzerinnen der Tanzschule Janzen verschiedene Tanzvorführungen, und Herbst-Schnäppchen der Einzelhändler locken von 13 bis 18 Uhr beim verkaufsoffenen Sonntag.
Bei diesem Auftakt fällt der Abschied vom Sommer nicht schwer.

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder