Drucken Versenden
Die Polizei berichtet:

18-Jähriger unter Drogeneinfluss am Steuer

Höxter (ozv) - Beamte der Polizeiwache Höxter wollten am Samstag, 10.03.2018, gegen 03:30 Uhr, den Fahrer eines schwarzen Audis kontrollieren, der in auffälliger Weise in Schlangenlinien die B 64 von Höxter in Richtung Holzminden befuhr. Der Fahrer beachtete die Anhaltezeichen jedoch zunächst nicht, ignorierte das Rotlicht von zwei Ampeln und hielt erst im Bereich des Marktplatzes in Holzminden an. Es ergab sich der Verdacht, dass der 18-Jährige aus Holzminden unter Drogeneinfluss stand. Zudem wurden in dem Fahrzeug und in einem von einem 16-Jährigen Mitfahrer mitgeführten Rucksack Drogen und Drogenutensilien gefunden. Es wurden Strafverfahren eingeleitet, dem Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen.

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder