Drucken Versenden
Die Polizei berichtet:

Briefkasten aufgesprengt

Höxter (ozm) - Einen Metallbriefkasten der Deutschen Post haben Unbekannte am Montag, 17. Dezember, in Höxter an der Straße "Zur Lüre" aufgesprengt. Ob anschließend Postsendungen aus dem Briefkasten entwendet wurden, steht nicht abschließend fest. Der Sachschaden wird auf 500 Euro geschätzt. Um Hinweise bittet die Polizei in Höxter unter Telefon 05271/9620.

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder