Drucken Versenden
Die Polizei berichtet:

Drei Einbrüche in Büroräume

Höxter (ozm) - Unbekannte erzielten hohe Beute bei mehreren Einbrüchen in Höxter. Der Polizei wurde am Dienstagmorgen ein Einbruch in das Besucherzentrum des Schlosses Corvey gemeldet. Es wurde festgestellt, dass sich Unbekannte im Zeitraum von Montag, 31.08.2020, 18:00 Uhr, bis Dienstag, 01.09.2020, 08:15 Uhr, gewaltsam Zutritt in das Besucherzentrum auf dem Gelände des Schlosses Corvey verschafft haben. Räume und Schränke wurden durchsucht. Erbeutet wurde Bargeld in geringer dreistelliger Höhe. Im gleichen Zeitraum verschafften sich Unbekannte ebenfalls gewaltsam Zutritt in ein Gebäude an der Bachstraße und ein weiteres Gebäude an der Hennekenstraße. Büroräume wurden durchsucht und Bargeld insgesamt in geringer vierstelliger Höhe erbeutet. Die Polizei hat bei allen Einbrüchen eine Spurensicherung durchgeführt und die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei Höxter, Tel.: 05271/962-0, zu melden.

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder