Drucken Versenden
Die Polizei berichtet:

Einbruch in Bürogebäude am Bahnhof

Brakel (ozm) - In ein Gebäude mit mehreren Büros am Bahnhof in Brakel sind unbekannte Täter gewaltsam eingedrungen. Dort brachen sie Türen auf und durchsuchten Räume, Schränke und Schubladen. Außerdem wurde ein Tresor unter erheblicher Gewalteinwirkung geöffnet. Entwendet wurde nach erster Einschätzung nur eine sehr geringe Menge Bargeld, der angerichtete Sachschaden wird allerdings auf 3.000 Euro geschätzt. Der Einbruch muss sich in dem Zeitraum zwischen Montag, 19. August, nach 18.30 Uhr, und Dienstag, 20. August, um 6.25 Uhr, ereignet haben. Die Polizei in Höxter bittet um Hinweise unter Telefon 05271/962-0.

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder