Drucken Versenden
Die Polizei berichtet:

Einbruch in leerstehende Gaststätte

Höxter (ozm) - Gewaltsam verschafften sich bisher unbekannte Täter Zugang in eine Gaststätte an der Westerbachstraße in Höxter. Der Eigentümer renoviert die Räumlichkeiten derzeit, weshalb dort Werkzeuge gelagert werden. Als Tatzeit wird der Zeitraum von Mittwochabend, 09.09.2020, bis Freitagnachmittag, 11.09.2020, angegeben. Nach dem Einbruch fehlten ein Akkubohrer der Marke Makita mit Zubehör und eine Trennflex der Marke Black&Decker. Der Schaden wird insgesamt mit insgesamt ca. 650 Euro angegeben. Wer verdächtige Beobachtungen gemacht hat, die mit dem Einbruch in Verbindung stehen könnten, sollte sich bei der Polizei in Höxter, 05271 - 9620, melden.

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder