Drucken Versenden
Die Polizei berichtet:

Fahren unter Drogeneinwirkung

Höxter (ozm) - Bei einer Verkehrskontrolle eines 34-jährigen Fahrzeugführers in Höxter am Samstagabend, 24.06.2017 wurden betäubungsmitteltypische Ausfallerscheinungen festgestellt, was die Anordnung einer Blutprobe zur Folge hatte. Die Weiterfahrt wurde untersagt, ein Strafverfahren eingeleitet.

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder