Drucken Versenden
Die Polizei berichtet:

Fahrt unter Drogen

Höxter (ozm) - Ein Zeuge meldete am 29.10.21, gegen 23.00 Uhr auf der B 64 von Höxter- Godelheim in Richtung Brakel einen in Schlangenlinien fahrenden PKW. Ein Streifenwagen konnte ihn in Höhe Brakel-Hembsen anhalten und überprüfen. Ein Drogenvortest bei dem 27jährigen Fahrzeugführer verlief positiv. Eine Blutprobe wurde entnommen. Die Weiterfahrt wurde untersagt. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet. Ob der Beschuldigte eine gültige Fahrerlaubnis besitzt, muss noch ermittelt werden.

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder