Drucken Versenden
Die Polizei berichtet:

Flugunfall am Räuschenberg

Höxter (ozm) - Zwei Motorflieger im Alter von 39 und 53 Jahren kollidierten am Mittwoch, 22.08.2018, um 17.50 Uhr bei einem Flugmanöver mit ihren Motorschirmen in der Luft. Dabei wurde der Schirm des einen Fliegers so zusammengedrückt und verdreht, dass dieser zu Boden sank. Der Beteiligte konnte noch einen Rettungsschirm auswerfen, wodurch der Sturz abgebremst wurde. Der Beteiligte zog sich schwere Verletzungen zu und wurde mit einem Krankenwagen ins Krankenhaus gebracht, wo er verblieb. Der zweite Motorflieger konnte sicher auf dem Flugplatz langen. Ein eventueller Schaden ist nicht bekannt.

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder