Drucken Versenden
Die Polizei berichtet:

Geschädigter zu Unfall gesucht

Höxter (ozm) - Beim Einparken stieß ein 39-Jähriger mit seinem grauen Audi A3 am Donnerstag, 17. Dezember, gegen 08:15 Uhr, in Höxter in einer Haltebucht auf der Straße An der Kilianikirche gegen einen weißen Pkw Kombi. Um eine gehbehinderte Person aus seinem Fahrzeug aussteigen zu lassen, suchte der Audi-Fahrer zunächst in der Nähe einen Parkplatz. Anschließend ging er zur Haltebucht zwischen dem Standesamt und einem Parkhaus zurück, jedoch war der weiße Kombi nicht mehr vor Ort. Anschließend meldete der Audi-Fahrer den Unfall der Polizei. Der Kombi, möglicherweise ein Modell der Marke "Ford", könnte einen Schaden an der vorderen Stoßstange haben. Die Polizei sucht daher den Geschädigten dieses Unfalls und bittet um entsprechende Hinweise an das Verkehrskommissariat unter 05271 - 9620.

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder