Drucken Versenden
Die Polizei berichtet:

Hecke fing Feuer

Höxter (ozm) - Durch heiße Asche, die in eine Hecke geschüttet wurde, entstand am 25.02.2018, um 13.41 Uhr ein Brand mit geringen Ausmaßen. Der Brand wurde durch eine Anwohnerin entdeckt und zunächst mit einem Feuerlöscher eingedämmt. Die Feuerwehr Höxter konnte den Brand dann endgültig löschen. Es entstand ein Schaden von etwa 50 Euro. Gegen den Verursacher wurde eine Anzeige erstattet.

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder