Drucken Versenden
Die Polizei berichtet:

Lkw beschädigt Anzeigentafel an Tankstelle

Bad Driburg (ozm) - An der Shell Tankstelle in der Dringenberger Straße in Bad Driburg kam es am Samstagabend, 20.3., gegen 18.35 Uhr zu einer Verkehrsunfallflucht.
Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer stieß vermutlich beim Rangieren mit seinem Lkw gegen die elektronische Anzeigentafel der Tankstelle und beschädigte diese. Aufgrund der Anstoßstellen in einer Höhe von 2-3 Metern kann der Schaden nur durch einen Lkw verursacht worden sein. Die Elektronik der Anzeige wurde nicht beschädigt, weshalb der Sachschaden in Höhe von ca. 3.500 Euro erst später festgestellt wurde. Auf der Videoaufzeichnung der Tankstellenanlage ist zu erkennen, dass der bislang unbekannte Verursacher zunächst noch sein Fahrzeug betankte, die Rechnung bezahlte und sich anschließend entfernte. Den angerichteten Schaden verschwieg er. Durch die Polizei wurden Spuren gesichert und ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Wer den Vorfall beobachtet hat und Angaben zur Tat machen kann, möge sich bei der Polizei in Bad Driburg unter der Nummer - 05253 - 98700 - melden.

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder