Drucken Versenden
Die Polizei berichtet:

Lkw wird schwer beschädigt

Ottbergen (ozm) - Ein 66-jähriger befuhr mit einem LKW DB mit Auflieger die Brakeler Straße in Fahrtrichtung Brakel. Am 24.08.2017, 15.05 Uhr fuhr aus der Kochstraße ein schwarzer Kombi unvermittelt vor den Lkw auf die Brakeler Straße, so dass der Lkw-Fahrer eine Notbremsung durchführen musste, um einen Zusammenstoßen zu verhindern. Durch diesen Bremsvorgang wurde der Lkw und der Auflieger erheblich beschädigt. Der Unfallverursacher flüchtete vom Unfallort. Der Schaden wird auf 26.000 Euro geschätzt. Wer Hinweise zu dem Verursacher geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizei in Höxter, Tel. 05271-9620, zu melden.

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder