Drucken Versenden
Die Polizei berichtet:

Mit Pedelec auf Rollsplit ausgerutscht

Bad Driburg (ozm) - Ein Pedelecfahrer fuhr am Mittwoch, 14. August, um 6.50 Uhr in Bad Driburg auf dem Konrad-Adenauer-Ring in Richtung Lange Straße. Im Kreuzungsbereich rutschte er mit seinem Pedelec auf Rollsplit aus, stürzte und zog sich solche Verletzungen zu, dass er mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Der 55-jährige Fahrer trug einen Helm, der durch den Aufprall beschädigt wurde. Auch das Pedelec wurde durch den Sturz beschädigt.

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder