Drucken Versenden
Die Polizei berichtet:

Ohne Führerschein unterwegs

Höxter (ozm) - Mit seinem VW Golf war am Samstag, 20.01.2018 gegen 11.40 Uhr ein 29-Jähriger aus Bevern auf der Straße An der Steinmühle in Höxter unterwegs. Er wurde durch eine Streifenbesatzung der Polizeiwache Höxter kontrolliert. Dabei ergab sich der Verdacht, dass er unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Bei der weiteren Überprüfung wurde festgestellt, dass ihm die Fahrerlaubnis bereits entzogen war. Dennoch wies er sich mit seinem Führerschein aus, den er bisher nicht abgegeben hatte. In dem Golf fanden die Polizeibeamten dann noch einen Laptop, der offensichtlich bereits im Jahr 2009 entwendet wurde. Der Führerschein und das Laptop wurden sichergestellt, eine Blutprobe angeordnet und entsprechende Strafverfahren eingeleitet.

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder