Drucken Versenden
Die Polizei berichtet:

Person im Fahrzeug verbrannt

Bild anzeigen

Verkehrsunfall in Stahle.

© Foto: Polizei

Stahle (ozv) - Um 23.28 Uhr befuhr am 03. Oktober 2019 ein Pkw mit hoher Geschwindigkeit die Corveyer Strasse in Höxter-Stahle in Fahrtrichtung Kreuzung Corveyer Str./Heinser Str./Holzmindener Str./Am Sportplatz. Der Pkw fuhr geradeaus über die Kreuzung und prallte gegen eine Hauswand. Durch den Aufprall geriet das Fahrzeug in Brand. Das Feuer griff auf das Haus über. Der Fahrer verbrannte in dem Pkw. Die Identität der Person steht noch nicht fest. Das Verkehrskommissariat und die Kriminalpolizei waren noch in der Nacht vor Ort und haben ihre Ermittlungen aufgenommen.

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder