Drucken Versenden
Die Polizei berichtet:

Polo-Fahrerin nach Überschlag verletzt

Bad Driburg (ozm) - Am Samstagmorgen, 17.6.2017, gegen 8:15 Uhr, verletzte sich eine 18-jährige Pkw-Fahrerin auf der B64 bei Bad Driburg nach- dem sie mit ihrem VW Polo auf den Grünstreifen geriet und sich beim Versuch gegenzulenken überschlug. Das Auto kam auf einem Feld zum Stillstand. Die Fahrerin wurde ins Krankenhaus Brakel eingeliefert. Das Fahrzeug musste abgeschleppt werden.

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder