Drucken Versenden
Die Polizei berichtet:

Radfahrer gegen geparkten PKW gestoßen

Bad Driburg (ozm) - Ein 17-jähriger Radfahrer aus Bad Driburg befuhr am 07.07.2018 den Lindenweg in Richtung Sulburgring. Da er einen Moment unaufmerksam war, stieß er mit seinem Fahrrad gegen einen am Fahrbahnrand geparkten PKW und stürzte. Er zog sich leichte Verletzungen an einer Hand zu, die im Krankenhaus ambulant behandelt werden mussten. An dem blauen VW Polo entstand ein Schaden von 550 Euro.

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder