Drucken Versenden
Die Polizei berichtet:

Radfahrer schwer verletzt

Bad Driburg (ozm) - Ein 61-jähriger Rennradfahrer aus Bad Driburg befuhr die Lange Straße in Bad Driburg und überholte einen anderen Radfahrer. Ein ebenfalls in die gleiche Richtung fahrender PKW fuhr an den beiden Radfahrern vorbei. Der Rennradfahrer stieß gegen den roten Dacia der 83 jährigen Brakelerin und stürzte. Er verletzte sich durch den Sturz schwer und musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Das Fahrrad und der PKW wurden nur leicht beschädigt.

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder