Drucken Versenden
#trotzdemSport

Spiel- und Sportkiste zum Ausleihen

Bild anzeigen

Petra Huppert-Buch, Geschäftsführerin Sportjugend im KSB Höxter, und Stefan Risse, 1. Vorsitzender Tus Ovenhausen.

© Foto: privat

Kreis Höxter (ozm) - Noch immer wird unser alltägliches Leben von dem Coronavirus geprägt, das betrifft natürlich auch den Sport. In Zeiten von Lockdowns und Beschränkungen ist für viele nur noch der Individualsport möglich. Viele ergreifen deshalb die Initiative, ihre Joggingschuhe zu entstauben und einfach mal loszulaufen. Für alle Sportbegeisterten, die sich nun mal wieder ein abwechslungsreiches Angebot wünschen, hat der Kreissportbund Höxter e.V. die perfekte Lösung.
Um wieder Freude an der Bewegung zu haben und diese abwechslungsreich zu gestalten, haben Vereine die Möglichkeit, eine Materialkiste mit diversen Sportmaterialien beim KSB Höxter auszuleihen. Neben Seilchen, Bällen oder Thera-Bändern und einer 15 Meter langen Slackline sind auch viele neue Sport- und Spielgeräte dabei, wie Spikeball, Ultimatefrisbee, Scoop, Lacrosse oder Flip Toss. Zusätzlich gibt es eine Vielzahl an Vorschlägen für kontakfreie Spiele für Kinder, passend zur momentanen Situation. Mit dieser Materialkiste möchte der KSB den Vereinen die Möglichkeit bieten, ihre Vereinsmitglieder trotz Wegfall des Bewegungs- und Sportbetriebes in Bewegung zu bringen und zu halten! Eine Menge Spaß und die Entdeckung neuer Sportarten ist garantiert!
Der Tus Ovenhausen ist der erste Verein, der die Spiel- und Sportgeräte Kiste ausgeliehen hat. Petra Huppert-Buch, Geschäftsführerin der Sportjugend im KSB Höxter wünscht
dem 1. Vorsitzenden Stefan Risse und seinen Vereinsmitgliedern viel Freude und Abwechslung.
Nähere Information zu den Ausleihbedingungen bekommen Interessierte bei Britta Kukuk, Fachkraft für Kinder- und Jugendarbeit, Moltkestr. 12, 37671 Höxter, Tel: 05271-951842, Fax: 05271-931812, eMail: b.kukuk@ksb-hoexter.de.

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder