Drucken Versenden
Die Polizei berichtet:

Streit auf Marktplatz eskaliert

Höxter (ozm) - Am Dienstag, 16.01.2018, gegen 12.20 Uhr, sind auf dem Marktplatz in Höxter zwei Männer, beide 41 Jahre alt, in Streit geraten. Im Verlauf dieses Streites erlitt einer der beiden Männer eine leichte Verletzung am linken Oberschenkel. Diese wurde offensichtlich durch einen Stich mit einem Messer verursacht. Die Streitenden konnten durch einen Passanten getrennt werden und blieben bis zum Eintreffen der Polizei vor Ort. Der in Höxter lebende Verletzte wurde zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Der in Holzminden lebende mutmaßliche Angreifer wurde zur Polizeiwache in Höxter gebracht. Die weiteren Ermittlungen zur Sachverhaltsklärung dauern derzeit noch an.

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder