Drucken Versenden

Symbolische Schlüsselübergabe vor Rathaus

Bild anzeigen

Prinz Stefan III. und Prinzessin Anja I. konnten dank der guten Vorbereitung durch Chefsekretärin Regina Werneke (rechts) auch in dem Jahr symbolisch den Rathausschlüssel von Bürgermeister Hermann Temme übernehmen.

© Foto: privat

Brakel (ozm) - Mit einer symbolischen Schlüsselübergabe vor dem Rathaus gedachten der Karnevalsverein Brakel Radau zusammen mit Bürgermeister Hermann Temme dem Weiberkarneval, der an diesem Tag eigentlich mit einem großen Narrenauflauf in und am Rathaus über die Bühne gegangen wäre. Dabei muss sonst das amtierende Prinzenpaar kniffelige Aufgaben lösen und sich so die Machtübernahme erarbeiten. Auch das war in diesem Jahr aus bekannten Gründen nicht umzusetzen.
Um die Schlüsselübergabe trotzdem zu ermöglichen, hat Sekretärin Regina Werneke kurzerhand eine coronakonforme Übergabe für den Bürgermeister vorbereitet, so dass der Rathausschlüssel - an einer Gardinenstange montiert - mit dem notwendigen Sicherheitsabstand übergeben werden konnte. „Dass die Pandemie bald überstanden ist und wir im nächsten Jahr wie gewohnt den Karneval wieder hier in Brakels Straßen feiern können“, hofft Bürgermeister Temme und überlässt dem Prinzenpaar Prinz Stefan III. und seiner Prinzessin Anja I. nun bereits zum 2. Mal bis zum Aschermittwoch die Macht über seinen Amtssitz.

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder