Drucken Versenden
Berufsfelder erkunden

Tag der offenen Betriebstür

Kreis Höxter (ozm) - Bereits zum fünften Mal findet der „Tag der offenen Betriebstür“ im südlichen Kreisgebiet statt. Schülerinnen und Schüler der 8. Klassen der Sekundarschulen in Borgentreich, Warburg und Willebadessen sowie der Gymnasien Hüffert und Marianum erkunden an diesem Tag gemeinsam mit ihren Eltern Berufsfelder. Damit möglichst viele Eltern und Erziehungsberechtigte ihre Kinder begleiten können, findet dieses Angebot an einem Samstag, 21. März, statt.
Während die Schülerinnen und Schüler sich praktisch erproben, erhalten Eltern die Möglichkeit, mit Ausbildern und Auszubildenden direkt ins Gespräch zu kommen. Die Schüleranmeldungen sind gestartet und über folgenden Anmeldelink möglich: www.umfrageonline.com/s/BFE-Warburg2020.
Über 30 Betriebe und Einrichtungen haben diese Veranstaltung im südlichen Kreisgebiet in den letzten Jahren unterstützt, so dass erneut ein breites Angebot an Berufsfeldern zur Verfügung steht. Der „Tag der offenen Betriebstür“ wird von der Kommunalen Koordinierungsstelle für den Übergang Schule-Beruf des Kreises Höxter, den Städten und Schulen der Region, den beteiligten Betrieben und Einrichtungen, den Kammern, der Kreishandwerkerschaft und der Agentur für Arbeit veranstaltet.

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder