Drucken Versenden

Trinkwasser wieder einwandfrei

Negenborn/Amelungsborn (ozm) - Das Trinkwasser in Negenborn und Amelungsborn hat wieder beste Qualität.
Nachdem die Desinfektion des Trinkwassernetzes eingestellt werden konnte, wurden Kontrolluntersuchungen durchgeführt. Die Befunde waren unauffällig. Damit entspricht das Trinkwasser wieder den Vorgaben der Trinkwasserverordnung. In Abstimmung mit dem Gesundheitsamt des Landkreises kann jetzt wieder auf das Abkochen des Trinkwassers verzichtet werden. Der unbedenkliche Gebrauch und Genuß des Trinkwassers ist nun wieder möglich.
Mitte Februar wurden an einigen Stellen im Trinkwassernetz der Gemeinde Negenborn und in Amelungsborn geringfügige mikrobiologische Auffälligkeiten festgestellt. Mit dem Beginn der vorsorglich durchgeführten Desinfektion des Trinkwassers begann auch eine intensive Suche nach der Ursache. Dabei wurde eine defekte Armatur im Trinkwassernetz als Auslöser lokalisiert und ausgetauscht.
Die Wasserversorgung Samtgemeinde Bevern dankt den betroffenen Bürgerinnen und Bürgern für das entgegengebrachte Verständnis für diese präventiven Maßnahmen. Die in diesem Zeitraum bestandenen Einschränkungen waren im Interesse der Versorgungssicherheit und des vorbeugenden Verbraucherschutzes erforderlich.
Für weitere Fragen zum Trinkwasser steht Ihnen Ihr Versorgungsunternehmen unter Tel. 05531/93180 oder 05531/931825 jederzeit gern zur Verfügung.
Bitte informieren sie auch ihre Nachbarn und Bekannten, die keinen Zugriff auf diese Information haben.

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder