Drucken Versenden

Übungsleiter lernen Fitnessmix

Brakel (ozm) - Wie man Fitnesstraining interessant und abwechslungsreich, mit und ohne Geräte gestalten kann, lernen Übungsleiter mit C-Lizenz in einem zweitägigen Workshop des Kreissportbundes Höxter am Wochenende 15./16. Februar in der Gesamtschule Brakel. Anmeldungen nimmt ab sofort die KSB-Geschäftsstelle unter www.ksb-hoexter.de/anmeldungen an.
Die körperliche Leistungsfähigkeit und Gesundheit zu erhalten und zu verbessern, sind Ziele des Fitnesstrainings. Dabei steht die Förderung von Ausdauer, Kraft, Beweglichkeit und Koordination im Vordergrund. Wie kann das Fitnesstraining mit und ohne Geräte attraktiv gestaltet werden? Welche Kleingeräte unterstützen das Fitnesstraining? Welche moderaten Übungen eignen sich für ein Fitness-Angebot für Ältere? Mit diesen Fragen beschäftigen sich die Teilnehmenden im Lehrgang.
Inhalte des 15 Lerneinheiten umfassenden Praxis-Workshop sind: Aufbau von Programmen mit unterschiedlichen Schwerpunkten oder Zielgruppen, Einsatz von verschiedenen Klein- und Fitnessgeräten sowie eine Übersicht über die neuesten Trends in der Fitnessgymnastik.

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder