Drucken Versenden
Die Polizei berichtet:

Unfall mit Personenschaden

Brakel (ozm) - Am Samstag, 18.01.2020, gegen 15.00 Uhr kam es in Brakel auf der Kreisstraße 18 zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden. Nachdem ein 60-jähriger Fahrzeugführer mit seinem PKW aus einem Feldweg kommend die K 18 überqueren wollte, übersah er bei diesem Vorgang eine von rechts aus Richtung Brakel kommende 59jährige Fahrzeugführerin. Es kam zur Kollision beider Fahrzeuge, die 59jährige kam nach rechts von der Fahrbahn ab und verletzte sich dabei. Sie wurde mittels eines RTW dem Krankenhaus zugeführt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden an beiden Fahrzeugen von ca. 11000 Euro.

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder