Drucken Versenden

Verfeinerte Bändchen-Lösung

Höxter (ozm) - Seit dem 4. Dezember gilt die 2G-Regel für den Einzelhandel in NRW. Um den Zutritt und die Kontrolle zu den Geschäften zu beschleunigen, hat man sich in Höxter für die Bändchen Lösung entschieden. Diese Lösung ist äußerst positiv angenommen worden.
Bisher erhielt jeder Kunde/Gast mit gültigen Impf-/Genesenen-Status ein täglich andersfarbiges Bändchen. Der Wechsel der Bändchenfarbe ist grundsätzlich sinnvoll, um Missbrauch und Betrug vorzubeugen.
Ab dem 27.12.2021 ist das farbige Bändchen für drei aufeinanderfolgende Tage gültig - am Tag der Ausgabe sowie an zwei Folgetagen.
Dies entlastet in der Organisation und Verteilung der Bändchen. Gleichzeitig macht es das Einkaufen in Höxter noch einfacher, denn der Kunde oder Gast kann sein Bändchen einfach „umlassen“ und am nächsten Tag erneut entspannt und sicher einkaufen. Darüber hinaus wird somit das zusätzliche Müllaufkommen reduziert. Diese Vorgehensweise ist mit dem Ordnungsamt Höxter abgestimmt.

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder