Drucken Versenden
Die Polizei berichtet:

Verkehrsunfall im Kreisverkehr

Bad Driburg (ozm) - Am Mittwoch, 28.06.2017, gegen 15.55 Uhr, hat sich auf der Dringenberger Straße ein Verkehrsunfall zwischen einem Mercedes und einem Leichtkraftrad ereignet. Eine 64-jährige Frau aus Bad Driburg fuhr mit ihrem PKW aus Richtung Arnold-Janssen-Ring in den Kreisverkehr auf der Dringenberger Straße ein. Dabei übersah sie eine bereits im Kreisverkehr befindliche 17-Jährige Bad Driburgerin mit ihrem 125er Leichtkraftrad. Im Kreisverkehr kam es zum Zusammenstoß, wobei die Motorradfahrerin zu Fall kam und sich leicht verletzte. Sie wurde zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. An den Fahrzeugen entstanden Schäden in Höhe von 1.500 Euro.

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder