Drucken Versenden
Die Polizei berichtet:

Verkehrsunfallflucht

Höxter (ozm) - Die beteiligten Fahrzeuge befuhren am 30.10.21, gegen 13.00 Uhr, von Höxter-Godelheim kommend die B 64 in Richtung Höxter-Ottbergen. Vor der Bahnunterführung bremste der vorausfahrende PKW, vermutlich ein schwarzer SUV Audi, verkehrsbedingt ab. Der nachfolgende 37jährige Opel Insignia- Fahrer erkannte dieses zu spät und fuhr leicht auf. Es entstand Sachschaden in Höhe von 1500 Euro. Dennoch entfernte sich der Vorausfahrende von der Unfallstelle, ohne die Feststellung der Art und Weise seiner Beteiligung zu ermöglichen. Hinweise bitte an die Polizei in Höxter unter Telefon 05271/962-0.

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder