Drucken Versenden
Die Polizei berichtet:

Verletzte Person durch Unfall

Bad Driburg (ozm) - Bei einem Unfall in Bad Driburg am Freitag, 08. Januar, wurde eine 84-jährige Driburgerin leicht verletzt. Gegen 11:30 Uhr fuhr eine 49-Jährige mit ihrem Toyota Aygo auf der Erich-Klausener-Straße in Richtung Dringenberger Straße und wollte nach rechts auf die Dringenberger Straße abbiegen. Im Einmündungsbereich hielt die aus Bad Driburg stammende Frau an, um den Verkehr auf der Dingenberger Straße zu beobachten. Eine 84-Jährige befuhr mit ihrem Nissan Pixo die Dingenberger Straße stadteinwärts. Die Toyota-Fahrerin sah den Nissan und war in der Annahme, er würde nach rechts in die Erich-Klausener-Straße abbiegen. Die Toyota-Fahrerin fuhr daher los und wollte nach rechts in die Dringenberger Straße abbiegen. Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Der Nissan wurde im Frontbereich rechtsseitig und der Toyota im Frontberecht linksseitig beschädigt. Bei dem Nissan wurde durch die Kollision der Fahrerairbag ausgelöst. Die 84-jährige Fahrerin verletzte sich leicht. Eine ärztliche Versorgung an der Unfallstelle war nicht erforderlich. Beide Autos waren nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden an den Fahrzeugen wird auf rund 6000 Euro geschätzt.

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder