Drucken Versenden
Die Polizei berichtet:

Versuchter Einbruch in Kletterzentrum

Brakel (ozm) - Vermutlich in der Nacht zu Freitag, 06.04.2018, versuchte ein bislang unbekannter Täter in das Kletterzentrum in Brakel einzubrechen. Mit einem nicht bekannten Werkzeug hatte er versucht, eine an der Rückseite der Sportanlage befindliche Tür aufzuhebeln. Die Tür und der Türrahmen wurden dabei beschädigt, hielten dem Einbruchsversuch aber stand und der Täter gelangte nicht ins Gebäude. Es entstand ein Sachschaden von ca. 300 Euro. Wer zur Tatzeit verdächtige Beobachtungen im Bereich des Kletterzentrums gemacht hat, wird gebeten, sich bei der Polizei in Höxter, Tel. 05271 - 9620, zu melden.

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder