Drucken Versenden

Wochenmarkt „Klimperklein“

Silberborn (ozbs) - Nach der sensationellen Auftaktveranstaltung des kleinen Wochenmarktes Klimperklein in Silberborn, kann die Gruppe Silberborn Aktiv bestätigen: es geht weiter!

Bild anzeigen

Der Wochenmarkt Klimperklein in Silberborn.

© Foto: Silberborn Aktiv

Schlemmen mit regionalen Produkten; Obst und Gemüse von der Familie Jafari aus Holzminden und Wurst- und Fleischwaren vom Schlachter Wiegmann gibt es bei „Klimperklein“. Bei Susanne Tesche können die Silberborner vorab telefonisch alles für den täglichen Bedarf aus dem Neuhäuser Minimarkt bestellen und auf dem Wochenmarkt „Klimperklein“ abholen.
Nicht nur die gute Qualität der Angebote hat die Silberborner überzeugt, sondern auch die einzigartige Atmosphäre des kleinen Marktes. Man trifft sich mit Bekannten und Freunden, hat anregende Gespräche bei Kaffee und Kuchen, der von der Gruppe Silberborn Aktiv gespendet wird.
Das Ziel durch den Markt ein soziales Miteinander zu ermöglichen ist voll erreicht worden; das Miteinander von Freizeit und Einkauf hat seinen Reiz für alle Generationen.
Bis auf weiteres findet der Wochenmarkt „Kimperklein“ jeden Donnerstag von 14.30 bis 15.30 Uhr auf dem Parkplatz gegenüber vom „Kreuger“ statt. Die Gruppe Silberborn Aktiv hofft, dass er weiterhin von den Bürgern in Silberborn gut angenommen wird.

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder