Drucken Versenden
Sommer-Slam im Schloss Bevern

Wortgewandte Profi-Poeten Open Air

Bevern (ozv) - Auch in diesem Sommer liefern sich kreative Poetry Slammer aus ganz Deutschland ideenreiche und fantasievolle Wortgefechte auf der Open Air-Bühne des Kulturzentrums Weserrenaissance Schloss Bevern.

Bild anzeigen

Sommer-Slam im Schloss Bevern.

© Foto: Landkreis Holzminden

Am 11. August 2017 um 20 Uhr geben die bewährten Poetry Slam-Moderatoren Henning Chadde und Jan Egge Sedelies von „Macht Worte“ aus Hannover den Wort-Ring frei im schönen Schlossinnenhof. An den Start gehen die „stadt.land.text NRW 2017“-Stipendiatin Theresa Hahl, der Hamburger Hinnerk Köhn sowie der Bochumer Yannick Steinkellner. An ihre künstlerische Seite gesellen sich Tabea Farnbacher, der Shooting-Star der hannoverschen Poetry Slam-Szene, und der ebenfalls aus Hannover stammende Robert Kayser.
Die Regeln des Abends sind einfach. Jeder der fünf Poeten bekommt eine Lesezeit von acht Minuten. Art, Thema und Performance des Textes sind dabei egal – Hauptsache ist, es handelt sich um eine Eigenkreation. Wer den Abend gewinnt, bestimmt das Publikum durch die Vergabe von Punkten.
Wortkünstler wie Publikum drücken die Daumen, dass der Sommer-Slam bei gutem Wetter Open Air im Schlossinnenhof stattfindet. Andernfalls ereignet sich das Wortgefecht in der Stadthalle Holzminden (Info zum Spielort unter Telefon 05531 994030 und www.schloss-bevern.de). (Schlechtwetter: Stadthalle Holzminden, Sollingstr. 101) Kartenvorverkauf: www.schloss-bevern.de
Karten zum Preis von 15 Euro/erm. 9 Euro (freie Platzwahl) gibt es im Vorverkauf im Kulturzentrum Weserrenaissance Schloss Bevern, Tel. 05531 994018, der Erlebniswelt Renaissance, Tel. 05531 1216436 und im Kulturamt der Stadt Holzminden, Obere Str. 30, Tel. 05531 936423. Die Tageskasse öffnet eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn. Weitere Informationen: www.schloss-bevern.de und www.macht-worte.com.

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder